Informationen

Swiss Airline

Swiss International Air Lines Swiss International Air Lines (SWISS) ist die nationale Fluggesellschaft der Schweiz. Sie bedient ab Zürich, Basel und Genf weltweit 84 Destinationen in 40 Ländern. Mit einer Flotte von 90 Flugzeugen befördert SWISS jährlich rund 16 Millionen Passagiere. Die Fracht-Division Swiss WorldCargo bietet ein umfassendes Airport-to-Airport Dienstleistungsangebot für hochwertige Güter und betreuungsintensive Fracht zu rund 120 Destinationen in über 80 Ländern an.

http://www.swiss.com/de/de

Visa

Visaabteilung, Schweizerische Botschaft in Moskau
Antragssteller für nationale Visa für die Schweiz (Kategorie D, Aufenthalt von mehr als 90 Tagen) oder bewilligungspflichtige Visa (Kategorie C; Erwerbsaufnahme) müssen ihre Dokumente direkt bei der Visaabteilung der Botschaft einreichen. Dies ist nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich. Termine können entweder über die Call Center – Telefonnummer: – oder direkt mit der Visaabteilung vereinbart werden; entweder durch persönliche Vorsprache von Montag – Freitag, 11.15 bis 11.45 Uhr (gleichzeitige Abgabe des Antrags nicht möglich) oder per Fax an die Nummer +7 495 225 88 36, unter Angabe von Name, Vorname, Anzahl einzureichende Gesuche sowie Telefonnummer und Emailadresse für die Bestätigung eines Termins. Die Vergabe erfolgt gemäß Verfügbarkeit, es kann deshalb zu längeren Wartezeiten kommen.

Antragssteller, welche den Antrag für ein Schengen Visum mit Hauptreiseziel Schweiz lieber nicht bei einem Visaantragszentrum, sondern direkt bei der Visaabteilung der Botschaft in Moskau einreichen möchten, stehen eine begrenzte Anzahl Termine täglich zur Verfügung. Priorität bei der Vergabe von Terminen haben Antragssteller, welche Gesuche für ein nationales Visum einreichen möchten. Das Beantragen eines Termins erfolgt analog des Verfahrens für nationalen Visa (siehe Abschnitt oben).

Die Bearbeitung der Anträge für Schengen Visa (Typ A & C) nach Eingang bei der Botschaft dauert mindestens drei Arbeitstage. Zusätzlich ist der Transport von den Visaantragszentren zur Botschaft und wieder zurück zu den Zentren zu berücksichtigen. Je nach Entfernung von Moskau (z.B. aus Wladiwostok) dauert der Transport einige wenige Tage mehr pro Richtung. Auf der Webseite von TLScontact ist die durchschnittliche Transportdauer von den einzelnen Visaantragszentren nach Moskau ersichtlich. Fehlende Unterlagen, die Notwendigkeit eines Interviews oder interne Konsultationen verlängern die Bearbeitungszeit. Es wird deshalb um eine frühzeitige Einreichung der kompletten Unterlagen gebeten. (Maximal drei Monate vor dem eigentlichen Einreisetermin, jedoch mindestens zwei Wochen vor der Einreise in die Schweiz)
Pässe der Antragssteller, welche ihr Gesuch direkt bei der Visaabteilung der Botschaft eingereicht haben, werden frühestens am 3. Arbeitstag nach Abgabe (Abgabetag nicht eingerechnet) und rechtzeitig erfolgter Bezahlung der entsprechenden Visagebühr zwischen 10.00 und 11.45 Uhr (Montag – Freitag, ausgenommen Feiertage) ausgehändigt.

Visum-Antragsteller, die von einer internationalen Organisation eingeladen werden (siehe Link unten) können ihre Dokumente ohne Terminvereinbarung an jedem Arbeitstag zwischen 09.00 und 11.45 Uhr (Montag – Freitag, ausgenommen Feiertage) direkt bei der Visaabteilung der Botschaft unterbreiten.

http://www.eda.admin.ch/eda/de/home/reps/eur/vrus/ref_visinf/visrus.html

Hotels

Bei Zürich Tourismus erhalten Sie alles, was es für einen gelungenen Aufenthalt braucht: Informationen zu Stadt und Region Zürich sowie zur Schweiz, eine kostenlose Hotelvermittlung, zahlreiche Stadtführungen, Ausflüge, Insidertipps und vieles mehr.

http://www.zuerich.com/de/hotels/